Passendes Teil im Daten-Puzzle

Seit fast 10 Jahren arbeitet das Dezernat Liegenschaften und Technik mit dem CAFM-System GEBman® der Firma KMS Computer GmbH aus Dresden.

„JULIfm ist tägliches Handwerkszeug für uns. Es dient als Informationssystem, als Grundlage für Entscheidungen und unterstützt Prozesse. Die Fachanwendungen sind an die speziellen Strukturen und Anforderungen der Universität angepasst“, sagt Dipl.-Ing. Rainer Botsch, Leiter des Sachgebietes CAFM/Dokumentation. „Die Anpassungsfähigkeit ist ein riesengroßer Vorteil, man kann große Teile des Customizing, beispielsweise das Einrichten zusätzlicher Felder, selbst übernehmen und eigene Berichte generieren. GEBman kann so individuell angepasst werden. Dies wird von allen Anwendern sehr geschätzt."