Gemeinsam zum Erfolg

Um die vielfältigen Aufgaben mit den vorhandenen Mitarbeitern bewältigen zu können und sich der Hauptaufgabe – der Patientenpflege – widmen zu können, kommt neueste Technik zum Einsatz, die im Unternehmen immer mehr Zeit, Geld und Verwaltungsarbeit einspart. Seit 2007 arbeitet das HB mit dem Dresdner Softwarehaus KMS Computer GmbH zusammen, dessen Software GEBman® für die Verwaltung der Gebäude und technischen Anlagen genutzt wird.

Den GEBman Servicedesk kann jede Mitarbeiterin vom PC aus auf den Stationen nutzen, um Servicemeldungen, z. B. für erforderliche Reparaturen, an die Technik-Abteilung aufzugeben. Doppelmeldungen werden vermieden, weil jeder die Meldungen der eigenen Abteilung einsehen kann. Obgleich nicht jede Mitarbeiterin vertraut im Umgang mit Computer oder der Software ist, können Aufträge so viel schneller und einfacher als früher in Gang gebracht werden. Dieses Vorgehen spart Zeit und Anrufe.