Schritt für Schritt zum EDV gestützten Instandhaltungsmanagement

45 bebaute Liegenschaften, darunter Kitas, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Bildungs- und Kultureinrichtungen, Verwaltungsgebäude, Altenwohnheim und Seniorenzentrum, betreut das Städtische Immobilienmanagement mit elf Mitarbeitern und drei Hausmeistern.

Angewendet werden die Produkte ProOffice Gebäudemanagement und Vertragsmanagement (zur Bearbeitung von Vertrags-Laufzeiten oder Fristen für Vermietung). Insbesondere für das Störmeldungsmanagement, aber auch zum Aufbau einer TGA-Struktur und für die Überwachung der regelmäßigen Wartungs- und Prüfungspflichten, wird das Modul Instandhaltung eingesetzt. Möbel und Geräte können mithilfe der Inventarverwaltung erfasst und bearbeitet werden. Für ein Klimaschutzkonzept, das in nächster Zeit entstehen soll, wird das Produkt Energiemanagement zum Einsatz kommen.