eckberg

Der XVIII. Fachtag Facility Management der KMS Computer GmbH findet am 01.06.2017 wieder auf Schloss Eckberg Dresden statt. Wir laden Sie dazu herzlich ein.

 

Teilnehmergebühr:

Bei Buchung bis 12.05.17: 59 EUR (inkl. MwSt.)
Bei Buchung ab 13.05.17: 79 EUR (inkl. MwSt.)
Für Kunden mit Servicevertrag: freie Teilnahme.

Zur Anmeldung FACHTAG / Anwendertreffen für unsere Kunden

Zur Anmeldung für unsere Interessenten

AGENDA

09:30 Begrüßung durch den Geschäftsführer der Firma KMS Computer GmbH, Konrad Schulze

09:45 Gebäude- und Liegenschaftsmanagement mit CAFM zum Erfolg führen

Welche Aspekte müssen bei Einführung und Erhalt eines kommunalen Gebäudemanagements
beachtet werden? Wie werden Kosteneinsparpotenziale durch CAFM-Prozesse erschlossen?
Praxiserfahrungen und Empfehlungen aus Beratersicht.
Referent: Jürgen Uhlig, KEM Kommunalentwicklung Mitteldeutschland GmbH

10:15 Den Spagat meistern: IT-gestützte Geschäftsprozesse zentral implementieren

Zentralisierung trotz großräumiger Objektverteilung in einem flächenmäßig ausgedehnten
Landkreis - Erfahrungen und Lösungsansätze aus der Praxis
Referent: Stefan Hartung,
Amtsleiter Liegenschaften und Gebäudemanagement im Landratsamt Wartburgkreis

10:45 Kaffeepause - Zeit für Gespräche und individuelle Präsentationen an den Informationsständen

11:30 Der Weg zur Energiespar- und Klimaschutzkommune

In der Stadtverwaltung Markranstädt ist man nicht nur den Energiefressern auf der Spur,
sondern nutzt CAFM auch für die Baum- und Grünflächenverwaltung bis hin zum Archivsystem.
Referent: Alexander Meißner, Fachbereich Gebäudemanagement, Stadtverwaltung Markranstädt

12:00 Entscheidungen finden, Ergebnisse schaffen

Gesichertes Wissen, das Arbeiten mit verlässlichen Daten, bedeutet Zeit und Platz für weitere
Innovationen. Ein Erfahrungsbericht aus den Bereichen Objektverwaltung, Inventarisierung
und Fuhrparkverwaltung.
Referenten: Markus Vatter, Manfred Gilles-Blumenroth, Servicecenter Facility Management,
Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.

12:20 Mittagspause - Zeit für Gespräche und individuelle Präsentationen an den Informationsständen

13:45 Meilensteine bei der CAFM Einführung

Die Caritas Altenhilfe GGmbH hat Mitte 2016 mit der Einführung von ProOffice begonnen
und berichtet über die gewonnen Erkenntnisse auf diesem Weg.
Referent: Martin Funk, Bereichsleiter Gebäudemanagement Caritas Altenhilfe GGmbH Berlin

14:15 Beschaffungsprozesse in Bildungseinrichtungen effizient und transparent gestalten

Wie die Nutzung von Software den Einkaufsablauf veränderte – von der Bestellung
bis zur Bezahlung: Acht Jahre Erfahrung mit dem Einsatz von GEBman Fakturierung/Einkauf
Referent: Holger Huth, Bereichsleiter Finanzen und EDV, Rheinische Stiftung für Bildung

14:45 Alles im Fluss - bei viadonau

Mit einer modulübergreifenden Lösung aus WebOffice und ProOffice verwaltet
der international führende Wasserstraßenbetreiber im Donauraum die Länden und
Schifffahrtszeichen entlang österreichischer Wasserstraßen.
Referent: Mag. Christoph Kiedl, SynerGIS GmbH

15:15 Entdecken Sie Neues!

Das Team von KMS stellt Neuerungen der Version 6.0 vor.
Viele GEBman Funktionen können auch für nicht-klassische Aufgaben eingesetzt werden.
Praxisbeispiele für Kreative

15:30 Kaffeepause - Zeit für Gespräche und Präsentationen

Ende gegen 16:30 Uhr

 

Merken

Merken