GEBman unterstützt karitative Einrichtungen bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG)

Im Dezember 2016 verabschiedete die Bundesregierung das Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (BTHG). Ziel dieses Gesetzespaketes ist es, Menschen mit Behinderungen besser in das gesellschaftliche Leben und den Arbeitsalltag einzugliedern und ihnen ein selbstbestimmteres Leben zu ermöglichen.

Pflegeeinrichtungen stellt das neue Gesetz vor massive administrative Herausforderungen. Mit der Schaffung neuer und v.a. bedarfsgerechter Wohnformen für Menschen mit Behinderung müssen auch neue mitvertragsähnliche Strukturen aufgebaut werden. Nur so können, wie im BTHG gefordert, die tatsächlichen Aufwendungen über das Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG) oder die Eingliederungshilfe abgerechnet werden.
Eine solche Abrechnung nach tatsächlichen Aufwendungen setzt zunächst ein genaues Erfassen des Bedarfs der Bewohner/Mieter voraus und damit auch eine aufwendige Erfassung des Inventars der einzelnen Zimmer, Wohneinheiten und Wohnungen. Darüber hinaus müssen auch Räumlichkeiten, die der allgemeinen Nutzung unterliegen (z.B. Gemeinschafträume) oder Zimmer mit Doppelbelegung mit einbezogen werden.

GEBman ermöglicht hierbei eine schnelle und moderne Inventarisierung nach den neuesten technischen Standards mit Barcodes oder QR-Codes und zusätzlicher Dokumentation in Form von Bedienungsanleitungen, Fotos, Notizen etc. Bestandsdaten können problemlos aus anderen Datenbeständen importiert werden und Inventar zu Räumen, Kostenstellen, Mitarbeitern oder Lieferanten zugeordnet werden. So entstehen schnell übersichtliche Raumbücher, Inventar- und Versicherungsnachweise sowie Aufstellungen zu Abschreibungskosten und die sich daraus ergebenden Investitions- und Reparaturpläne oder Wartungsstrategien.

Mit GEBman Inventarverwaltung – am besten verbunden mit den Lösungen Objektverwaltung, Bewirtschaftung (Vertragsmanagement) und Grafik – behalten Sie als Verantwortlicher in Wohn- und Pflegeeinrichtungen stets den Überblick über Lage, Wert und Zustand der von Ihren Bewohnern genutzten Räumlichkeiten.