067 phone +49 (0) 351 - 31503-0

icons8 fax 50 +49 (0) 351 - 337836

Beiträge

Für Träger von Eingliederungshilfe (z.B. karitative Einrichtungen) treten ab 2020 die Berechnungsgrundlagen für Leistungen zur Sozialen Teilhabe gemäß BTHG in Kraft. Die dritte Stufe des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) trennt dann die Fachleistungen der Eingliederungshilfe (EGH) von den existenzsichernden Leistungen des Lebensunterhaltes.

  1. Die damit verbundene Abschaffung des pauschalen Lebensunterhaltes wirkt sich somit grundlegend auf die Finanzierung und das Vertragswesen beim Träger aus. Um dann weiterhin Mittel beim EGH- und beim Grundsicherungsträger beantragen zu können, müssen Flächen BTHG-konform, die Kosten der Unterkunft (KdU) und die Mieten je Bewohner ermittelt werden.

    Die Flächenzuordnung in GEBman / ProOffice ermöglicht die Berechnung des Aufteilungsschlüssels für die Wohn- und Fachleistungsflächen und ist somit die Basis für eine BTHG-konforme Kostenberechnung:

    - Was sind Wohnflächen?
    - Was Fachleistungsflächen?
    - Was Mischflächen?

  2. Reporting

     bthg02

  3. Optional: grafische Auswertung

    bthg01

 

Kontakt

073 location2 whiteKMS Computer GmbH

     Wittenberger Straße 116

     01277 Dresden

     Deutschland

067 phone white +49 (0) 351 - 31503-0

389 mail2 white info@kms-computer.de

 

vorlage quer

 

Sachsen

Social Media

401 facebook white    469 xing white 

Fernwartung

gotomeeting vector logo

 teamviewer 

 

Logo2

© 2019 KMS Computer GmbH

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung